Letztes Update 20.02.2017

Kinderkarate

Einen spielerischen Einstieg, langsames individuelles Steigern der Trainingsintensität, kein Prüfungsdruck (Zwang) und vor allem Spass im Training mit denTrainingspartnern/innen ohne Agressionen sind unsere Ziele!

Die Achtung vor dem Mitschüler und das gemeinsame bewuste Üben der Karatetechniken prägen auch für das alltägliche Leben, in dem Agressionen nicht selten auf der Tagesordnung stehen und ohne körperliche Auseinandersetzung bewältigt werden müssen! Eine frühzeitige Erziehung zur Deeskalationsbereitschaft und Stärkung des Selbstbewustseins ist bei Kindern ein wichtiges Fundament für den kommenden Lebensweg.

 

 

Auch hier gilt, erst mal schnuppern und in den ersten zwei Wochen unverbindlich teilnehmen!

Prüfung bestanden.....
Prüfung bestanden.....

Einmal im Jahr findet eine gemeinsame Gürtelprüfung statt, in der die Kinder ihr erlerntes Können zeigen dürfen!